Seminare

Audio Guide Naturerfahrung mit allen Sinnen gegen Stress und Burnout

Anleitungen zu einfachen Übungen - ca. 60 Min. Spielzeit

  1. In Reflexion bzw. Zwiesprache mit der Natur erhalten Sie Erkenntnisse über sich selbst
  2. Sie können das Gedankenkarussel mal abschalten und eine höhere Stressresilienz erlangen
  3. Mit Atemübungen die gesunde Waldluft besonders in den Körper leiten, dadurch Killerzellen gegen Krebs aktivieren
  4. Achtsames Gehen und dadurch den Körper bewusster wahrnehmen
  5. uvm.

Das klingt interessant? Dann bitte hier klicken!

Erfahrungsbericht über meinen schamanischen Urlaub auf La Gomera

Irgendwann kommt der Zeitpunkt an dem der Mensch erkennt,
dass dieses Leben endlich ist.
Was fange ich mit dem Rest meines Lebens an? Wer bin ich eigentlich?
Was macht mich aus? Warum ist mein Leben bislang so verlaufen wie es ist?
Wo stehe ich? Wo geht es für mich lang? Was macht mich wirklich glücklich?
Diese und viele andere Fragen schwirrten in meinem Kopf herum.
Da fielen mir die Worte vom Dalai Lama ein
als er gefragt wurde, was ihn am Meisten wundert:
Der Mensch. Erst ruiniert er seine Gesundheit, um Geld zu verdienen.
Dann gibt er sein Geld aus, um seine Gesundheit wieder herzustellen.
Er denkt, dass er ewig leben würde.
Und wenn er stirbt, dann hat er nicht gelebt.
Es heisst nicht umsonst "Lebensweg" und Wege entstehen bekanntlich erst beim Gehen -
aufgrund der Entscheidungen, die wir im Laufe der Zeit treffen.
Aber manchmal weiß der Mensch einfach nicht weiter und dann braucht er Hilfe.
Hilfe der besonderen Art aus anderen Quellen als meist üblich.